Stuttgart & Leinfelden-Echterdingen

   Telefon  0711  67321471


Texte, Gedanken, Sinnsprüche


Hier finden Sie Texte, Gedichte, Gedanken und Sinnsprüche rund um das Thema Trauer, Tod, Sterben und Abschied.





Treffer: 259 von 259

12 3456> >>


Nach dem Fall in die Tiefe
erheben wir uns wieder;
nach der ausweglosen Verzweiflung
fassen wir neuen Mut;
nach dem Straucheln im Gestrüpp
finden wir unseren Weg.

Wir gehen vorwärts,
Schritt für Schritt,
in Liebe mit IHM.

Anette Feigs


Herr,
fange meine Tränen auf,
wenn ich sie nicht zurückhalten kann,
damit sie sich in Freude verwandeln.

Herr,
höre meinen Klagen zu,
wenn ich sie niemanden sagen kann,
damit sie sich in Hoffnung verwandeln.

Herr,
lenke meine unsicheren Schritte,
wenn sie in eine falsche Richtung gehen,
damit sie den Weg finden.

Herr,
strecke meine Hand aus,
damit ich nicht ins Bodenlose falle.

Anette Feigs, aus "Hoffnungslichter"


„…bis der Tod euch scheidet“

Wie ein Schienenstrang,
dessen Gleise in dieselbe Richtung laufen
und sich am Horizont vereinigen,
so läuft der gemeinsame Weg
bis zur Vereinigung im Unendlichen.

Unterwegs Hindernisse,
die beseitigt werden müssen,
Schäden, die repariert werden müssen,
Umwege, die gemeinsam gemacht werden.

Aber die Richtung stimmt.

Plötzlich bricht ein Gleis ab.

Doch es bleibt die Hoffnung auf die Vereinigung
In der Unendlichkeit, in der Ewigkeit.

Anette Feigs, aus "Hoffnungslichter"


Verwandlung

Im neuen Land wird Angst zur Zuversicht,
Leid zur Freude,
Bangen zu erfüllter Hoffnung,
Bitterkeit zu Dank.
Im neuen Land bei IHM werden wir leben in Fülle.
Das neue Land ahnen wir manchmal schon jetzt.

Anette Feigs, aus "Hoffnungslichter"


Nach dem Fall in die Tiefe
erheben wir uns wieder;
nach der ausweglosen Verzweiflung
fassen wir neuen Mut;
nach dem Straucheln im Gestrüpp
finden wir unseren Weg.

Wir gehen vorwärts,
Schritt für Schritt,
in Liebe mit IHM.

Anette Feigs, aus "Hoffnungslichter"


Engel

Boten Gottes auf Zeit
Botschafter Seiner Liebe
Im Vorübergehen
Herolde Seines Lichtes

durch einen liebevollen Blick
durch ein offenes Ohr
durch ein warmherziges Wort
durch eine helfende Hand

Engel weisen uns den Weg
um zu leben
um zu überleben
um entgegen zu leben
dem Ziel.

Anette Feigs, aus "Hoffnungslichter"


Wie eine Feder getragen vom Wind
spüre ich – manchmal, Herr –
mein Leben gehalten
vom Hauch deines Atems.

Anette Feigs, aus "Hoffnungslichter"


Herr, deine Gegenwart wärmt,
deine Gegenwart kräftigt,
deine Gegenwart ermutigt,
deine Gegenwart heilt,
Tod verwandelt sich in Leben.

Anette Feigs, aus "Hoffnungslichter"


Helligkeit
Wärme
Licht Atem Gottes

Gelassenheit
Zuversicht
Kraft Hilfe Gottes

Versöhnung
Güte
Liebe Weg Gottes

Anette Feigs, aus "Hoffnungslichter"


Durchblick

Die schwarze Wolkendecke,
die alles verdunkelt,
reißt minutenlang auf.
Ein leuchtender Sonnenstrahl
durchdringt die Finsternis.

Ahnungsvolles Hoffen
blitzt in uns auf.
Die sichtbare Wirklichkeit
wird durchbrochen.

Das Leben in Fülle erwartet uns
bei IHM – jenseits –

Anette Feigs, aus "Hoffnungslichter"



12 3456> >>





Bestattungen Rolf


Bruno-Jacoby-Weg 8
70597 Stuttgart-Degerloch

Neuffenstraße 47
70771 Leinfelden-Echterdingen

 Telefon 0711  67321471 

Wenn Sie uns in dringenden Fällen außerhalb unserer Bürozeiten (8:30 Uhr bis 17 Uhr) erreichen möchten, rufen Sie uns bitte unter 01590 4304492 an.

info@bestattungen-rolf.de

Das E-Mail-Postfach unseres Sekretariats wird von Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 17 Uhr bearbeitet.

 Kontakt & Onlineanfragen


Veranstaltungen


Wanderung für Menschen in Trauer
25.  November 2017, 10 Uhr
Wir laden alle Menschen in Trauer ein, sich mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Café ZeitenWende
6.  Dezember 2017, 16 Uhr
Treffpunkt für Menschen
in Trauer

Adventsliedersingen
10.  Dezember 2017, 18 Uhr
Wir möchten Sie zum Adventsliedersingen einladen, um den Alltag zu unterbrechen und der Botschaft des Advents Raum zu geben.

Filmtipps


"Die mit den Toten spricht"
Die SWR-Reporterin Andrea Lotter begleitete uns viele Monate lang bei unserer Arbeit, traf sterbende, verstorbene und trauernde Menschen, brachte sie und ihre besonderen Lebensphasen ins Bild.
(ARD-Mediathek)

Medien


Interview
mit Barbara Rolf im domradio zum Thema "Alles Urne oder was?"
Bestattungskultur im Wandel.
(ab Minute 33)


Literaturtipp


Kerstin Gernig porträtierte 21 Menschen, die zu ungewöhnlichen Unternehmern wurden. Eine von ihnen ist Barbara Rolf,

Hintergrundmusik


Titel:  1  |  2   | 3  |  4  |  5  |  6  |  7 



Bestattungen Rolf

Telefon: 0711  67 32 14 71
 

Online:   Kontakt & Anfragen
E-Mail:    info@bestattungen-rolf.de



Niederlassungen
 

Bruno-Jacoby-Weg 8
70597 Stuttgart-Degerloch (Tränke)
Neuffenstrasse 47
70771 Leinfelden-Echterdingen



Wir begleiten Trauerfälle in

Leinfelden-
Echterdingen
Stuttgart
Filderstadt



Wichtiger Hinweis:
Das E-Mail-Postfach unseres Sekretariats wird von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 17 Uhr bearbeitet.
Wenn Sie uns in dringenden Fällen außerhalb dieser Zeiten erreichen möchten, rufen Sie uns bitte unter 01590 4304492 an.

Nach oben · Startseite · Impressum