Stuttgart & Leinfelden-Echterdingen

   Telefon  0711  67321471


"In Würde begraben?"
Albtraum oder guter Abschied


"In Würde begraben?"  Zuschriften und Feedback

Am 23. September 2015 lief als Erstausstrahlung im SWR Fernsehen ein Dokumentarfilm von Andrea Lotter über die aktuelle Bestattungskultur, der neben Anderem unsere Arbeit und das Krematorium in Leinfelden zeigt.


Weitere Informationen zum Film:

youtube: "In Würde begraben?"
Infos zum Film beim SWR
"Ein unbefangenerer Umgang mit dem Tod" - Joachim Pützner 14.10.2015
"Zwischen Tod und Alptraum" - Haller Tagblatt 18.9.2015
"Das Geschäft mit dem Tod!" - Stuttgarter Zeitung 20.9.2015
"Trauer als Quelle der Gewinnmaximierung" - Stuttgarter Zeitung 23.9.2015
"Hinsehen auch wenn`s  schwerfällt" - Filderzeitung 23.9.2015
Interview mit Andrea Lotter in SWR4 Baden-Württemberg

Pressetext SWR:

"Was fühlt eine junge Frau in Schwäbisch Hall, als sie erfährt, dass der Leichnam ihres Vaters wochenlang ungekühlt herumlag?

Wie geht es jungen Eltern, deren Frühgeborenes es nicht ins Leben geschafft hat – dessen Asche sie aber nie erhalten haben?

Niemanden lässt der Tod in unmittelbarer Nähe kalt, und Sterbende werden bis zum Eintritt des Todes oft hingebungsvoll gepflegt.

Doch was geschieht dann?

Wer traut sich heute noch, einen verstorbenen Angehörigen zu berühren, ihn selbstverständlich zu begleiten auf dem letzten Gang.
Wer - wenn nicht wir - kontrolliert, ob dabei alles mit rechten Dingen zugeht?
Viele Menschen kennen keine Trauerrituale mehr, die Aufgaben von Kirche und Religion sind längst auf  professionelle Bestatter übergegangen.

Mit der Folge: was wir nicht sehen, das wissen wir nicht.

In unserem Land werden Leichen in Plastiksäcken aufbewahrt, Urnen werden mit der falschen Asche bestattet, und immer wieder fehlt bei Bestattern der Respekt den Verstorbenen und ihrer Hülle gegenüber.

Wie kann das sein?

Falsche Scham und Unsicherheit in ganz praktischen Dingen lassen uns zu wenig hinschauen. So bekommen wir meistens nicht mit, wie der tägliche Umgang mit
Verstorbenen hier bei uns, in einem der reichsten Länder der Welt, aussieht und was daran häufig nicht in Ordnung ist.

SWR-Reporterin Andrea Lotter hat sich in Bestattungsinstituten und in Krematorien einmal genauer umgesehen und dort Missstände aber auch Tröstliches entdeckt, mit beidem hatte sie in diesem Umfang nicht gerechnet."

Kamera: Andrea Lotter
Schnitt: Torsten Truscheit
Redaktion: Juliane Endres, Jürgen Flettner



"In Würde begraben"  Zuschriften und Feedback




Bestattungen Rolf


Bruno-Jacoby-Weg 8
70597 Stuttgart-Degerloch

Neuffenstraße 47
70771 Leinfelden-Echterdingen

 Telefon 0711  67321471 

Wenn Sie uns in dringenden Fällen außerhalb unserer Bürozeiten (8:30 Uhr bis 17 Uhr) erreichen möchten, rufen Sie uns bitte unter 01590 4304492 an.

info@bestattungen-rolf.de

Das E-Mail-Postfach unseres Sekretariats wird von Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 17 Uhr bearbeitet.

 Kontakt & Onlineanfragen


Veranstaltungen


Wanderung für Menschen in Trauer
25.  November 2017, 10 Uhr
Wir laden alle Menschen in Trauer ein, sich mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Café ZeitenWende
6.  Dezember 2017, 16 Uhr
Treffpunkt für Menschen
in Trauer

Adventsliedersingen
10.  Dezember 2017, 18 Uhr
Wir möchten Sie zum Adventsliedersingen einladen, um den Alltag zu unterbrechen und der Botschaft des Advents Raum zu geben.

Filmtipps


"Die mit den Toten spricht"
Die SWR-Reporterin Andrea Lotter begleitete uns viele Monate lang bei unserer Arbeit, traf sterbende, verstorbene und trauernde Menschen, brachte sie und ihre besonderen Lebensphasen ins Bild.
(ARD-Mediathek)

Medien


Interview
mit Barbara Rolf im domradio zum Thema "Alles Urne oder was?"
Bestattungskultur im Wandel.
(ab Minute 33)


Literaturtipp


Kerstin Gernig porträtierte 21 Menschen, die zu ungewöhnlichen Unternehmern wurden. Eine von ihnen ist Barbara Rolf,

Hintergrundmusik


Titel:  1  |  2   | 3  |  4  |  5  |  6  |  7 



Bestattungen Rolf

Telefon: 0711  67 32 14 71
 

Online:   Kontakt & Anfragen
E-Mail:    info@bestattungen-rolf.de



Niederlassungen
 

Bruno-Jacoby-Weg 8
70597 Stuttgart-Degerloch (Tränke)
Neuffenstrasse 47
70771 Leinfelden-Echterdingen



Wir begleiten Trauerfälle in

Leinfelden-
Echterdingen
Stuttgart
Filderstadt



Wichtiger Hinweis:
Das E-Mail-Postfach unseres Sekretariats wird von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 17 Uhr bearbeitet.
Wenn Sie uns in dringenden Fällen außerhalb dieser Zeiten erreichen möchten, rufen Sie uns bitte unter 01590 4304492 an.

Nach oben · Startseite · Impressum