Stuttgart & Leinfelden-Echterdingen

   Telefon  0711  67321471


Trauer ...


…ist keine Krankheit

…ist eine natürliche und gesunde Reaktion auf Verluste

…kann kraftvoll, kreativ, bunt und lebendig sein




…kann Verschiedenstes betreffen: den Tod eines nahestehenden Menschen, Trennung oder Scheidung, Arbeitslosigkeit, Heimatverlust, Mobbing, Schwangerschaftsabbruch, ungewollte Kinderlosigkeit, Lebensveränderungskrisen (z.B. Verlassen des Elternhauses, Geburt eines Kindes, Eintritt ins Rentenalter), Krankheit, Umweltzerstörung, Unfriede, nicht gelebtes Leben...

…bezieht sich auf individuelle Verluste oder auf kollektive Erfahrungen

…kann aktuelle oder lang zurückliegende Ereignisse betreffen

…verläuft in Zyklen und nicht in vorhersehbaren Phasen

…ist nicht nur Traurigkeit, sondern auch Wut, Aggression, Verzweiflung, Triumph, Liebe, Freude, Einsamkeit, Schuldgefühl, Angst…

…braucht Raum, Zeit, Ausdruck und ein verstehendes Gegenüber

…muss gesehen werden und ist nicht (nur) für’s stille Kämmerlein gedacht




…ist ein aktiver Prozess und kein passiver Zustand

…heilt nicht von alleine mit der Zeit, sondern ist eine Grenzerfahrung, eine Aufgabe und zuweilen auch schwere Arbeit

…kann lebenshindernd werden und depressiv machen, wenn sie verdrängt, nicht gesehen und nicht gelebt wird

…findet ihren Ausdruck gerne in Ritualen - traditionell oder selbstkreiert, gemeinsam oder individuell

…zeigt sich auf verschiedensten Ebenen, geistig, seelisch, körperlich

…hat Merkmale, die alle Menschen ähnlich erleben und ist zugleich etwas Einzigartiges, sehr Individuelles; jede/r hat ihren/seinen eigenen Trauerweg

…ist eine Herausforderung und eine Ressource, die zum menschlichen Leben dazugehört – jeder Mensch trägt die Fähigkeit zu trauern in sich

 

Da ist sie wieder,
meine Traurigkeit.

Es ist, als sei es heute gewesen,
dass Du starbst, kleiner Bruder.

Wie betäubt war ich damals,
an jenem sonnigen Apriltag.

Dich nie wieder lachen sehen und hören,
Deine Freude über meinen Besuch erleben.

Warum, frage ich mich, tötet jemand kleine Kinder,
so klein wie Du, mit Deinen sieben Jahren?

Wo war Gott in diesem Moment, wenn es ihn gibt?
Hat er weggeschaut?

Doch, was ändert sich?
Du fehlst!

Eine tiefe Wunde ist mir geblieben,
über diesen Verlust.

Wo bist Du jetzt? Wo ist das, weg?
Und, geht es Dir gut dort?

Nein, sorge Dich nicht.
Im Angesicht Deines Todes schaue ich gut auf mich.

Vieles habe ich gemeistert; manches nicht.
Ich habe gelernt, dass das Leben so ist.

Es gibt Zeiten, da denke ich besonders oft an Dich.
Mit Freude und Wehmut. - Bist ja mein kleiner Bruder.

Nun sind es beinahe vierzig Jahre,
dass wir uns gesehen und gesprochen haben.

Und immer noch erscheinst Du mir nah.

Karsten Raedel




Bestattungen Rolf


Bruno-Jacoby-Weg 8
70597 Stuttgart-Degerloch

Neuffenstraße 47
70771 Leinfelden-Echterdingen

 Telefon 0711  67321471 

Wenn Sie uns in dringenden Fällen außerhalb unserer Bürozeiten (8:30 Uhr bis 17 Uhr) erreichen möchten, rufen Sie uns bitte unter 01590 4304492 an.

info@bestattungen-rolf.de

Das E-Mail-Postfach unseres Sekretariats wird von Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 17 Uhr bearbeitet.

 Kontakt & Onlineanfragen


Veranstaltungen


Wanderung für Menschen in Trauer
25.  November 2017, 10 Uhr
Wir laden alle Menschen in Trauer ein, sich mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Café ZeitenWende
6.  Dezember 2017, 16 Uhr
Treffpunkt für Menschen
in Trauer

Adventsliedersingen
10.  Dezember 2017, 18 Uhr
Wir möchten Sie zum Adventsliedersingen einladen, um den Alltag zu unterbrechen und der Botschaft des Advents Raum zu geben.

Filmtipps


"Die mit den Toten spricht"
Die SWR-Reporterin Andrea Lotter begleitete uns viele Monate lang bei unserer Arbeit, traf sterbende, verstorbene und trauernde Menschen, brachte sie und ihre besonderen Lebensphasen ins Bild.
(ARD-Mediathek)

Medien


Interview
mit Barbara Rolf im domradio zum Thema "Alles Urne oder was?"
Bestattungskultur im Wandel.
(ab Minute 33)


Literaturtipp


Kerstin Gernig porträtierte 21 Menschen, die zu ungewöhnlichen Unternehmern wurden. Eine von ihnen ist Barbara Rolf,

Hintergrundmusik


Titel:  1  |  2   | 3  |  4  |  5  |  6  |  7 



Bestattungen Rolf

Telefon: 0711  67 32 14 71
 

Online:   Kontakt & Anfragen
E-Mail:    info@bestattungen-rolf.de



Niederlassungen
 

Bruno-Jacoby-Weg 8
70597 Stuttgart-Degerloch (Tränke)
Neuffenstrasse 47
70771 Leinfelden-Echterdingen



Wir begleiten Trauerfälle in

Leinfelden-
Echterdingen
Stuttgart
Filderstadt



Wichtiger Hinweis:
Das E-Mail-Postfach unseres Sekretariats wird von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 17 Uhr bearbeitet.
Wenn Sie uns in dringenden Fällen außerhalb dieser Zeiten erreichen möchten, rufen Sie uns bitte unter 01590 4304492 an.

Nach oben · Startseite · Impressum